© Grundschule Selbitz
GRUNDSCHULE Selbitz

Schulprofil

Bewährtes schätzen - Neues wagen

Unsere Schule bietet einen gemeinsamen Lebensraum in Vielfalt.

Jahreszeitenfeste Weihnachtsfeiern Musicalaufführungen gemeinsame Ganztagesausflüge (z.B. nach Nürnberg, Bayreuth, Bamberg, …) Schülercafè Wiesenfest Unicef-Lauf

Die Stärkung des Selbstbewusstseins und der sozialen

Kompetenz stehen im  Vordergrund unserer Erziehungsarbeit.

Montagstreff in der Aula gemeinsame Wochenmottos Schullandheimaufenthalte Klassensprecherkonferenzen

Lesefreude und Lesekompetenz werden durch vielfältige

Angebote gezielt gefördert.

Schülerbücherei Antolin (web-basiertes Leseförderungsprogramm) Lesementoren regelmäßige Autorenlesungen mit Leseprojektwoche jährlicher Vorlesetag klassenübergreifender Leseunterricht Lesescreenings

Bewegliches Denken und selbstständiges Arbeiten stehen im

Mittelpunkt des SINUS- Modells an unserer Schule.

Sinus-Maskottchen „Herr Cosi Nuss“ vermehrter Einsatz von „guten Aufgaben“ regelmäßige Weiterbildung des Kollegiums Teilnahme der 4. Klassen an den Oberfränkischen Mathematikmeisterschaften

Die Schüler erhalten vielfältige Lernangebote und erleben eine

individuelle  Förderung durch persönliche Herausforderungen.

Arbeitsgemeinschaften Chor, Trommeln, Schulspiel, Basteln Klassenübergreifender Unterricht zusätzlicher Förderunterricht in Kleingruppen Experimentierraum Einsatz neuer Medien wie Beamer, Dokumentenkamera und interaktiven Whiteboards Zusammenarbeit mit dem MSD

Die Arbeit im Team ist wertschätzend und innovativ.

Klassenübergreifender Unterricht Jahrgangsstufenteamsregelmäßige Fortbildungen zur Steigerung der Unterrichtsqualität

Eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern ist für uns

von großer Bedeutung.

Elternstammtische Jahresinfo zum Schuljahresbeginn monatliche Elterninfo-Briefe Elterncafè zur Schuleinschreibung flexible Sprechstunden Organisation gemeinsamer Feste

Eine enge Zusammenarbeit mit der Stadt Selbitz und

außerschulischen Partnern bereichert unsere schulische Arbeit.

Vereinstag Hort an der Schule Kooperation mit den Kindertagesstätten Walter- Hümmer und Mühlberg Teilnahme an Malwettbewerben der örtlichem Banken und Sparkassen
© Grundschule Selbitz
GRUNDSCHULE Selbitz

Schulprofil

Bewährtes schätzen - Neues

wagen

Unsere Schule bietet einen gemeinsamen

Lebensraum in Vielfalt.

Jahreszeitenfeste Weihnachtsfeiern Musicalaufführungen gemeinsame Ganztagesausflüge (z.B. nach Nürnberg, Bayreuth, Bamberg, …) Schülercafè Wiesenfest Unicef-Lauf

Die Stärkung des Selbstbewusstseins und der

sozialen Kompetenz stehen im  Vordergrund

unserer Erziehungsarbeit.

Montagstreff in der Aula gemeinsame Wochenmottos Schullandheimaufenthalte Klassensprecherkonferenzen

Lesefreude und Lesekompetenz werden durch

vielfältige Angebote gezielt gefördert.

Schülerbücherei Antolin (web-basiertes Leseförderungsprogramm) Lesementoren regelmäßige Autorenlesungen mit Leseprojektwoche jährlicher Vorlesetag klassenübergreifender Leseunterricht Lesescreenings

Bewegliches Denken und selbstständiges

Arbeiten stehen im Mittelpunkt des SINUS-

Modells an unserer Schule.

Sinus-Maskottchen „Herr Cosi Nuss“ vermehrter Einsatz von „guten Aufgaben“ regelmäßige Weiterbildung des Kollegiums Teilnahme der 4. Klassen an den Oberfränkischen Mathematikmeisterschaften

Die Schüler erhalten vielfältige Lernangebote

und erleben eine individuelle  Förderung durch

persönliche Herausforderungen.

Arbeitsgemeinschaften Chor, Trommeln, Schulspiel, Basteln Klassenübergreifender Unterricht zusätzlicher Förderunterricht in Kleingruppen Experimentierraum Einsatz neuer Medien wie Beamer, Dokumentenkamera und interaktiven Whiteboards Zusammenarbeit mit dem MSD